Urban Gardening? Ja, so heißt der neue Trend bei dem kleine Balkone, Innenhöfe, Dachterrassen und Blumenkästen in Kräuter- und Gemüsebeete verwandelt werden. Auch, wenn deine Ferienwohnung mitten im Stadtzentrum liegt und keinen eigenen Garten hat, kannst du wunderschöne Blumen und sogar Obst und Gemüse selber anbauen. Ein wunderschönes und essbares Erlebnis für deine Gäste.

Inhaltsverzeichnis

Für das “Urban Gardening” Konzept benötigst du nicht mehr als eine kleine Anbaufläche und etwas Motivation und Kreativität, denn viele Arten gedeihen auch ganz problemlos in Töpfen oder anderen Pflanzgefäßen. Wenn du der öko­logischen Landwirtschaft also nicht im Garten deiner Ferienwohnung nachgehen kannst, warum nicht die Balkonkästen oder ein Hochbeet in deiner Ferienwohnung verschönern. Keine Sorge, du brauchst dafür weder einen besonders grünen Daumen noch gärtnerische Vorkenntnisse. Beim Urban Gardening steht vielmehr die Freude die Pflanzen wachsen und gedeihen zu sehen im Vordergrund. Und daran erfreuen sich mit Sicherheit auch deine Gäste.

Urban Gardening – auch auf kleinstem Raum

Mit Urban Gardening bringst du die Natur in ihrer vollen Schönheit in deine Ferienwohnung mitten in der Stadt und unterstützt den Erhalt der Artenvielfalt. So wird die Natur auch für deine Gäste zu einem greifbaren Erlebnis – einer Oase mitten im Treiben der Stadt. Und das wird garantiert ein echter USP für deine Ferienwohnung. Denn wie häufig kann man nach seinem Urlaub stolz berichten: „Ich habe kleine Cocktail-Tomaten vom eigenen Balkon für meinen Salat verwendet“ ?

Urban Gardening, Nachhaltige Ferienwohnung, Ferienwohnung einrichten

Nutze die Fläche, die du in deiner Ferienwohnung zur Verfügung hast clever, dann kannst du auch mitten in der Stadt jede Menge Gemüse-, Blumen- und Kräuter anbauen. Doch was, wenn es auf deinem Balkon ebenerdig wirklich so gar keinen Platz gibt? Dann wandere doch einfach in die Senkrechte. Für das Vertical Gardening kannst du z.B. aus Paletten ein wunderbaren Tragesystem bauen und in hängenden Töpfen oder in stapelbaren Topfmodulen ganz wunderbar Blumen und Kräuter anbauen. Die Gestelle aus Paletten kannst du nicht nur kostengünstig selber basteln, sobald sie bepflanzt sind wird die „grüne Wand“ ein einzigartiger Sichtschutz für den Balkon deiner Ferienwohnung.

Nachhaltiges Urban Gardening

Beim Urban Gardening sind deiner Kreativität keine Grenzen gesteckt. Wer es besonders nachhaltig mag und gegen sinnlose Ressourcenverschwendung vorgehen will, der kann z.B. alte Konservendosen oder Eimer als Pflanzgefäße verwenden. Das mach das Urban Gardening Projekt in deiner Ferienwohnung zugleich individuell und kostengünstig. Auch leere Milch- und Saftverpackungen kannst du ganz einfach als Gefäße z.B. für Radieschen verwenden. Boden abtrennen, Verpackung verkehrt herum aufhängen und mit Erde füllen. Durch das Öffnen des Verschlusses kann dann sogar überschüssiges Wasser nach einem Regenguss abgelassen werden.

Kleiner Tipp

In der Stadt wachsen besonders gut wärmeliebende Obst- oder Gemüsesorten. Erdbeeren, Tomaten und Paprika sind pflegeleicht und überstehen so auch gut die Tage zwischen den Gästewechseln.

Nachhaltig den Balkon deiner Ferienwohnung verschönern

Natürlich solltest du die Samen für dein Urban Gardening Projekt sorgfältig auswählen. Eine optimale Alternative zur Baumarktsamenmischung bietet EUGEA. EUGEA (Ecologia Urbana Giardini e Ambiente) kommt aus Bologna und wurde 2007 von Insektenforschern der Universität Bologna gegründet. Ziel des Unternehmens ist es das Umweltbewusstsein der Gesellschaft anzuregen und aktiv dazu beizutragen, dass die Natur wieder Einzug in Städte und Ballungszentren erhält.

Birgit Arnold, Eigentümerin mygreenbnb, Nachhaltigkeit, nachhaltig einrichten
Birgits Warum

"Diese wunderbare Samenkollektion ist eine gute Alternative zu den üblichen Giveaways für deine Gäste. Anstatt Gummibärchen und Keksen einfach mal einen kleinen zukünftigen Garten verschenken. Wenn die Gäste das zuhause aussäen, werden sie jedes Mal an den Aufenthalt in deiner Ferienunterkunft denken. Freude verschenken und in Erinnerung bleiben."

Die Produkte von EUGEA(*) werden in Italien in der Werkstatt der Kooperative Asscoop hergestellt. Hier packen Personen mit sozialen und psychischen Problemen die kleinen Pflanzpakete per Hand zusammen. Vom Blumensamenpaket „Schmetterlingsgarten“(*) bis hin zum Kräuterset „Fresh Italy“ (*) stammen alle Samen aus kontrolliert biologischem Anbau. Alle Materialien für die liebevoll verpackten Samensets sind recyclebar und biologisch abbaubar und werden direkt in der Region Bologna hergestellt. So entfallen unnötige CO2-Emissionen für den Verpackungstransport.

Die Produkte von EUGEA machen es dir leicht auch den kleinsten Ferienwohnungsbalkon in einen wunderschönen Blumen oder Kräutergarten zu verwandeln, der bei Insekten und Gästen gleichermaßen beliebt sein wird.

FAQs

Was ist Urban Gardening?

Urban Gardening ist der neue Trend bei dem kleine Balkone, Innenhöfe, Dachterrassen und Blumenkästen in Kräuter- und Gemüsebeete verwandelt werden.

Wieso Urban Gardening in der Ferienwohnung?

Mit Urban Gardening machst du die Natur für deine Gäste zu einem greifbaren Erlebnis – auch mitten in der Stadt. Ein echter USP für deine Ferienwohnung.

Wie kann ich die EUGEA Geschenksets in meiner Ferienwohnung sinnvoll verwenden?

Die Samenmischungen sind eine schöne Alternative zu den üblichen Giveaways für deine Gäste. Statt Gummibärchen und Keksen einfach mal einen zukünftigen Garten verschenken. So bleibst du deinenkleinen und großen Gästen garantiert in Erinnerung.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Infobox