Sowohl aus ökologischen, als auch gesundheitlichen Gesichtspunkten ist nachhaltige Bio-Bettwäsche nur zu empfehlen. Doch wo bekommst du die Bettwäsche? Welche Materialien sind empfehlenswert und wie erkennst du sie? Wir haben die Fakten und die Top 3 Anbieter für nachhaltige Bettwäsche für dich zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Zeit für frische Bettwäsche! Bis zu 25 Jahre des Lebens verbringen wir in unserem Bett – regenerieren, erholen uns und kuscheln uns in die Laken. Gar nicht zu kuschelig ist es aber, wenn die Bettwäsche, in die wir für viele Stunden täglich kriechen, mit Chemikalien und Stoffen aus Färbeprozessen belastet ist. Diese werden von der Haut und über die Atmung im Schlaf besonders leicht aufgenommen. Deswegen ist es jetzt Zeit für nachhaltige Bettwäsche. Besonders für deine Ferienwohnung.

Nachhaltige Bettwäsche: Hochwertig und natürlich

Aus ökologischer und gesundheitlicher Sicht ist nachhaltige Bio-Bettwäsche nur zu empfehlen. Tue deinen Gästen also etwas Gutes und setze bei der Wahl der Bettwäsche in deiner Ferienwohnung auf Nachhaltigkeit (gerne natürlich auch bei der Wahl der Matratze, Kissen und Bettdecken). Bio-Bettwäsche besteht aus rein natürlichen Materialien aus ökologischem Anbau und enthält keine Chemikalien oder Färbestoffe. Das ist nicht nur für die Allergiker unter deinen Ferienwohnungsgästen von Vorteil, sondern kommt der Umwelt zu Gute.

Inzwischen gibt es diverse Anbieter von nachhaltiger Bio-Bettwäsche. Wir stellen dir unsere Lieblingsmaterialien und Hersteller vor und zeigen dir, worauf du achten solltest.

Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Natürliche Materialien für Bio-Bettwäsche

Nachhaltige Bettwäsche besteht aus den unterschiedlichsten Materialien. Zu unseren Lieblingen für die Ferienwohnung gehören die verschiedensten Baumwollarten (Biber, Flanell, Satin), Seide und Leinen.

Diese natürlichen Materialien nehmen die ca. 0,5l Feuchtigkeit, die wir im Schlaf abgegeben, ideal auf und sind besonders angenehm auf der Haut. Ganz im Gegenteil zur synthetischen Bettwäsche. Die Kunstfasern verstärken das nächtliche Schwitzen oftmals noch und nehmen aufgrund ihrer mangelnden Saugfähigkeit kaum Schweiß auf. So entsteht ein unangenehmes Bettklima.

Unsere Empfehlung

Flanell ist die perfekte Alternative für die kälteren Monate, Seide oder Satin sind in den warmen Monaten die geeignete Wahl.

Auf die Siegel kommt es an

Wenn du deine Ferienwohnung mit Bettwäsche aus natürlichen Materialien ausstatten möchtest, solltest du unbedingt darauf achten, dass sie auch wirklich aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) stammt.

Wieso? Weil konventionell angebaute Materialien wie Baumwolle oftmals mit chemischen Pestiziden und Düngern behandelt werden. Diese gelangen nicht nur ins Grundwasser und verschmutzen so die Umwelt, Rückstände der Chemikalien können auch auf dem Endprodukt  – deiner Bettwäsche – zu finden sein.

Achte deswegen unbedingt darauf, dass die Bettwäsche deiner Wahl z.B. mit dem GOTS, IVN oder Fairtrade Siegel ausgezeichnet ist. Mehr Infos zu den Siegel für nachhaltige Textilien findest du hier.

Ferienwohnung einrichten, nachhaltige Bettwäsche

Unsere Top 3 für nachhaltige Bettwäsche

Zugegeben, man verliert bei all den Anbietern schnell den Überblick. Deswegen stellen wir dir unsere 3 Lieblingshersteller für nachhaltige Bettwäsche hier vor:

Yumeko

Die beiden Niederländer Stephan Zeijlenmaker und Rob van den Dool haben 2010 mit dem Bettwäsche-Label Yumeko(*) einen Traum verwirklicht und eine nachhaltige Alternative geschaffen, wenn es um Schlafartikel geht. Yumeko ist ein japanischer Mädchenname, der aus zwei Wörtern besteht: Yume und Ko. Traumkind, oder Traummädchen. Und ein Traumkind schläft besonders gut auf den besten und weichsten Materialien. Die ökologische Bettwäsche von Yumeko ist deswegen besonders weich und flauschig und von hervorragender Qualität. Bei einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Das Label ist von den Materialien, über die Handelskette und bis zur Produktion vollkommen auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Produziert wird u.a. in Indien, den Niederlanden, Deutschland, Portugal, Österreich, der Türkei und Peru. Ausschließlich unter fairen Bedingungen. Und das ist auch zertifiziert: Alle Produkte von YUMEKO tragen ein biologisches bzw. Fairtrade Siegel wie z.B. GOTS.

Unser Lieblingsset für den warmen Monate ist das Baumwollsatin Set in rosé. Im Winter mögen wir es lieber extra-kuschelig. Da ist das Velvet Flanell Set gerade richtig.

allnatura

allnatura(*) steht für qualitative und langlebige Bettwaren. Möglichst viele der im Online Shop angebotenen Artikel werden in Europa produziert. Die regelmäßige Kontrolle durch Ökotest und die Stiftung Warentest sichert höchste Qualität zu jeder Zeit. Hier findest du für deine Ferienwohnung nicht nur die richtige nachhaltige Bettwäsche, sondern auch Möbel und andere Textilien. Ein Besuch des Online Shops lohnt sich also auf jeden Fall.

Unser Liebling für kalte Monate ist die Feinbiber-Bettwäsche “Comodo”(*). Sie besteht aus kuscheligem Baumwoll-Flanell (100 % Bio-Baumwolle (kbA)) und ist besonders weich und warm. So kann man sich im Winter wunderbar einkuscheln. Deine Gäste werden sie lieben.

waschbär

Waschbär ist eines der größten ökologischen Versandhäuser im europäischen Raum. Neben nachhaltiger Bettwäsche findest du hier auch jede Menge Möbel, Wohntextilien und Naturmode. Etwa 50% der Artikel tragen  das GOTS Siegel. Zudem ist waschbär seit 2011 Mitglied der Fair Wear Foundation.

Unser Liebling für die Sommermonate ist die Baumwolle/Leinen-Bettwäsche in perlfarben. GOTS zertifiziert und wunderbar leicht auf der Haut wird sie deinen Gästen einen erholsamen und gesunden Schlaf bereiten.

 

FAQs

Warum Bio-Bettwäsche?

Bio-Bettwäsche besteht aus natürlichen Materialien ohne Chemikalien und Färbestoffe, die ökologisch angebaut werden. So bietet Deine Ferienwohnung auch Allergikern ein gemütliches Zuhause.

Welche sind die besten Anbieter?

Unsere Favoriten sind Yumeko, allnatura und waschbär. Hier steht Nachhaltigkeit in allen Bereichen im Vordergrund bei gleichzeitig passendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche Materialien sind am besten für nachhaltige Bettwäsche geeignet?

Ideal geeignet für Bio-Bettwäsche sind natürliche Materialien wie Baumwolle, Seide und Leinen.

Welche Materialien eignen sich bei Bettwäsche für welche Jahreszeit?

Flanell ist schön kuschlig für die kalten Monate, Satin und Seide sind angenehm im Sommer.

Worauf muss man bei Bio-Bettwäsche achten?

Um sicherzugehen, dass sie aus kontrolliert biologischem Anbau stammt, sollte die Bettwäsche entweder mit dem GOTS, dem IVN oder dem Fairtrade Siegel versehen sein.

Birgit Arnold, Eigentümerin mygreenbnb, Nachhaltigkeit, nachhaltig einrichten
Birgits Warum

"Kennst du das Gefühl, dich in ein Bett zu legen, das frisch gewaschen ist? Du schlägst die Decke zurück und fühlst schon die Entspannung. Meine Gäste verbringen die beste Zeit ihres Jahres in meiner Ferienwohnung. Dieses Vertrauen möchte ich belohnen, indem ich ein gesundes Schlafklima in einem bequemen Bett inkl. schönem und nachhaltigem Bettzeug schaffe."

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.