Urlaubsgäste, die sich eine Ferienwohnung mieten, möchten von dieser aus meist vor allem ihre Umgebung erkunden und sind viel unterwegs. Der ein oder andere verbringt aber unter Umständen auch viel Zeit im temporären Zuhause. Mögliche Gründe hierfür können zum Beispiel der Wunsch nach Ruhe oder schlechtes Wetter sein. Damit deinen Gästen, egal welchen Alters, nicht langweilig wird, sollte für Beschäftigung gesorgt sein. In diesem Artikel bekommst du einige Tipps, wie du dein Appartement optimal für Besucher einrichtest.

Inhaltsverzeichnis

Warum eine Ferienwohnung auch für "Stubenhocker" eingerichtet sein sollte

Auch wenn viele Urlauber ihre Ferienwohnung vorwiegend als Übernachtungsmöglichkeit und Basis für Ausflüge nutzen, sollte für Heimaktivitäten gesorgt sein. Das gemütliche Beisammensein im Appartement kann ebenfalls für unvergessliche Urlaubserinnerungen sorgen. Gerade erholungsbedürftige Gäste, die vor allem entspannen möchten, freuen sich über Aktivitätsangebote in der Ferienwohnung.

Nicht zuletzt werden Urlaubs- und Ausflugspläne auch von schlechtem Wetter wie Regen, Sturm oder Gewitter zunichtegemacht. Biete deinen Gästen also einige häusliche Beschäftigungsangebote, damit sich keine Langeweile einschleicht.

Melde Dich jetzt zu meinem Newsletter an!

Unterhaltungselektronik

Mit Sicherheit fahren viele Urlauber in die Ferien, um dem Alltagstrott zu entfliehen und Zeit im Freien zu verbringen. Ein Basisangebot an Unterhaltungselektronik wird dennoch von vielen erwartet. Hierzu gehört zum Beispiel ein einfach zu bedienender Fernseher mit Kabel-TV. Heutzutage erfreuen sich aber auch Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime oder Maxdome großer Beliebtheit. Gerade Familien legen Wert darauf, auch mal einen Film schauen zu können. Sorge daher für eine Grundauswahl an TV-Sendern und idealerweise auch Streamingangeboten.

Wer keine Filme schauen möchte, hört zur Beschäftigung oder Entspannung vielleicht gerne Musik. Besonders beliebt bei Gästen sind daher Soundboxen, die sich unkompliziert mit dem Smartphone verbinden lassen. In großen Ferienwohnungen bietet es sich auch an, mehrere (WLAN-)Boxen in verschiedenen Zimmern aufzustellen. So kann im Kinderzimmer andere Musik laufen als in der Küche.

WLAN

Heutzutage erwarten vermutlich die meisten Gäste, dass in ihrer Ferienwohnung eine Internetverbindung vorhanden ist. Sollte dein Appartement also keine haben, weise explizit darauf hin, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Grundsätzlich gehört WLAN aber zur Standardausstattung. So können deine Gäste jederzeit surfen, ihre Angelegenheiten erledigen, sich online über ihr Reiseziel informieren und Ausflüge planen.Achte darauf, dass deine WLAN-Verbindung angemessen schnell ist und eine gute Reichweite hat. Schlechtes WLAN führt oft zu negativen Bewertungen eines Aufenthalts.

Sollten sich in der Nähe deines Appartements andere Wohnungen und Wohnhäuser befinden, bietet es sich an, den WLAN-Zugang durch ein Passwort zu schützen. So kann das Internet nur von deinen Gästen genutzt werden. Das Passwort kannst du dann zum Beispiel auf einem Zettel im Apartment hinterlegen oder auf einer Kreidetafel in der Küche notieren.

Spieleabend in der Ferienwohnung, Brettspiel mit Figuren

Gesellschaftsspiele für gesellige Abende

Es wird deinen Gästen viel Aufwand und auch einige Kilos Gepäck ersparen, wenn sie nicht ihr komplettes Unterhaltungsprogramm mit in den Urlaub schleppen müssen. Sorge daher beim Einrichten deines Ferienapartments dafür, dass eine Grundauswahl an Spielen bereit steht. Dies ist auch insofern nachhaltig, als dass sich deine Gäste bei unerwartet schlechtem Wetter im Urlaub keine Spiele kaufen müssen.

Besonders gut machen sich zum Beispiel Kartenspiele, einfache Brettspiele wie “Mensch, ärgere Dich nicht” oder Schach. Da natürlich immer die Gefahr des Verlusts von Figuren besteht, wähle nach Möglichkeit Spiele mit wenigen Kleinteilen. So könntest du beispielsweise auch Vordrucke für “Stadt, Land, Fluss” auslegen.

Nachhaltig einrichten

Der Guide für Deine Ferienwohnung.

Lesestoff für Groß und Klein – Büchertausch mal nachhaltig

Um es deinen Gästen so gemütlich wie möglich zu machen, darf auch der passende Lesestoff nicht fehlen. Wie wäre es daher zum Beispiel mit einem Büchertauschregal? Hier können Gäste den für sie passenden Lesestoff finden oder auch ihre eigenen ausgelesenen Bücher zurücklassen. So wird Unterhaltung nachhaltig! Selbstverständlich kannst du auch für einen gewissen Grundstock sorgen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Besucher keine Zeitschriften und Bücher mitschleppen müssen. So wird das Gepäck gleich viel leichter.

Achte beim Bestücken deines Büchertauschregals darauf, eine gute Auswahl für verschiedene Interessengruppen bereitzuhalten. Romane, Kinderbücher, ein paar Klassiker und Zeitschriften machen sich immer gut. Sehr vorteilhaft sind übrigens auch Reiseführer und Karten der Region.

Tipp: Eine gemütliche Leseecke ist schnell geschaffen. Selbst bei kleinem Raumangebot, markiert eine Leselampe in der Ecke des Sofas oder neben einem kleinen Sessel im Schlafzimmer einen Rückzugsort, an dem es sich ungestört relaxen, lesen oder handarbeiten lässt.

Sportgeräte – die Umgebung mobil auf dem Rad erkunden

Möchtest du dich bei deinen Besuchern besonders beliebt machen, dann sorge beim Einrichten für sportliche Unterhaltung. Kostenlos oder zur Vermietung zur Verfügung gestellte Fahrräder und/oder Roller werden mit Sicherheit dankend angenommen werden. Am besten sorgst du auch gleich für einfach zu bedienende Fahrradschlösser, damit deine Fahrräder nicht abhandenkommen.

Tipp: Fahrräder und sonstige fahrbare Untersätze sollten auf jeden Fall vernünftig gepflegt, sauber und verkehrssicher sein. Überprüfe dies am besten vor jeder Neuvermietung.

Das perfekte Kinderzimmer für jede Altersstufe einrichten

Gehören Kinder zu deinen Gästen, ist es gar nicht so leicht, ein Zimmer zu gestalten, in dem sich alle Altersstufen wohlfühlen. Kleinkinder haben andere Interessen als Schulkinder. Dennoch ist es möglich, jedem ein Beschäftigungsangebot zu machen. Ältere Kinder freuen sich zum Beispiel über Bücher mit unterhaltsamen Geschichten. Stellst du Malstifte, Malhefte und vielleicht sogar Pinsel und Wasserfarben zur Verfügung, sind in der Regel Kinder jeder Altersstufe inklusive ihrer Eltern begeistert. Hier kannst du auch prima auf ökologische nachhaltige Farben und Recyclingpapier setzen.

Kleine Kinder freuen sich oft über ein paar Spielzeuge. Holzspielzeuge(*) aus zertifizierten Quellen eignen sich besonders gut, da sie robust sind und nicht so schnell kaputtgehen. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten Bauklötzen(*)?

Beschäftigung von Ferienwohnungsgästen bei schlechtem Wetter, Familie mit Kind beim Spieleabend

Gartenausstattung für Outdoor-Aktivitäten

Hat deine Ferienwohnung einen Garten, bietet dies dir zusätzliche Möglichkeiten, für die Beschäftigung deiner Gäste zu sorgen. Nachhaltige Gartenmöbel wie Tische und Stühle aus zertifiziertem Holz für draußen gehören hier zur Grundausstattung. Auch eine bequeme Hängematte(*) zum Faulenzen macht sich immer gut.

Idealerweise sorgst du im Garten auch für den passenden Sonnenschutz. Stelle daher Sonnenschirme oder Pavillons zur Verfügung.

Um das Angebot an Outdoor-Aktivitäten zu optimieren, kannst du zusätzlich noch einige Spielmöglichkeiten einrichten. Ein kleiner Sandkasten mit Spielzeug oder vielleicht sogar ein Gartentrampolin werden die Herzen deiner kleinen Gäste höher schlagen lassen. Für Erwachsene und Kinder geeignet ist zum Beispiel eine Slackline. Diese wird zwischen zwei Bäumen aufgespannt und dient zum Balancieren. Perfekt, um das eigene Gleichgewicht zu trainieren.

Tipp: Für relativ kleines Geld lässt sich im Außenbereich eine Fasssauna aufstellen. Sie ist pflegeleicht und dehnt die Attraktivität deiner Ferienwohnung weit über die klassischen Ferienmonate im Sommer aus.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Ferienapartment zu optimieren, nachhaltig einzurichten und für Beschäftigung zu sorgen. Natürlich müssen dabei nicht gleich alle hier genannten Tipps umgesetzt werden. Wer nicht weiß, womit er beim Einrichten anfangen soll, konzentriert sich am besten auf schnelles WLAN, Unterhaltungselektronik und eine minimale Ausstattung für Kinder. Diese Basisangebote werden von vielen Gästen erwartet. 

FAQs

Welche Beschäftigungsmöglichkeiten muss ich in meiner Ferienwohnung bieten?

Standard ist ein Fernseher, schnelles WLAN und ein paar Spiele für die ganze Familie.

Wie kann ich mein WLAN sichern?

Entweder sicherst du es über ein Passwort oder richtest einen Gastzugang ein, um die Verbindung zu schützen.

Welche Gesellschaftsspiele sollten vorhanden sein?

Karten, bekannte Spiele wie “Mensch, ärgere dich nicht” oder Monopoly kommen immer gut an. Sorge mit ein paar unbekannten Spielen für Abwechslung.

Welche Spiele sind für einen Garten passend?

Für kleine Kinder eignet sich ein Sandkasten, für Familien Ballspiele oder eine Slackline. Sorge für ausreichend Sitzmöglichkeiten und Sonnenschutz, um den Aufenthalt außen angenehm zu gestalten.

Wie kann man Kinder verschiedener Altersgruppen beschäftigen?

Malutensilien, Holzspielzeug und Bücher gehören zur Grundausstattung im Kinderzimmer, um verschiedene Altersgruppen zu unterhalten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Vermittlerprovision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du unterstützt dadurch Mygreenbnb, damit ich weiterhin Blogartikel wie diesen veröffentlichen kann.