Der Balkon oder die Terrasse deiner Ferienwohnung ist fast so, wie ein Wohnzimmer unter freiem Himmel. Gerade im Sommer nutzen deine Gäste diesen Outdoor-Bereich besonders gerne. Wie kannst du  aber den Balkon deiner Ferienwohnung optimal mit stimmungsvollen Licht ausstatten, ohne dass deine Stromrechnung explodiert? Wir stellen dir ein stimmungsvolles und nachhaltiges Konzept vor.

Inhaltsverzeichnis

 Egal, ob deine Ferienwohnung mitten in der Stadt oder im Ländlichen liegt, deine Gäste nutzen den Balkon oder die Terrasse zum Sonnenbaden und zum Entspannen. Besonders gerne natürlich bei einem Barbecue oder Outdoor-Dinner im Frühjahr und Sommer. Umso wichtiger also, dass du den Balkon bzw. die Terrasse deiner Ferienwohnung so gestaltest, dass sich deine Gäste draußen rundherum wohlfühlen.

Den Balkon deiner Ferienwohnung einrichten

Fast alle Ferienwohnungsbesitzer stecken jede Menge Liebe zum Detail, Zeit und Kreativität in die Innengestaltung ihrer Ferienwohnung. Stundenlang werden Tapeten- und Teppichmuster studiert, Farbkonzepte erarbeitet und nach den richtigen Möbeln für die Gäste gesucht. Die Balkongestaltung rückt dabei leider nur allzu schnell in den Hintergrund. Das werden deine Gäste spätestens dann bemerken, wenn sich die Sonne im Frühjahr wieder für ein paar Stunden durch die Wolken kämpft und die Luft angenehm warm wird. Und auch, wenn die Tage im Spätsommer und Herbst wieder kürzer werden, werden Balkon und Terrasse oft noch fleißig von deinen Gästen genutzt. Deswegen solltest du neben den richtigen Balkon- oder Terrassenmöbeln auch unbedingt an ein gutes Beleuchtungskonzept(*) denken.
Nachhaltige Deko für die Ferienwohnung, Sonnenglas

Balkon einrichten: Stimmungsvolles Licht ist entscheidend

Denn stimmungsvolles Licht sorgt nicht nur in den Innenräumen deiner Ferienwohnung für eine angenehme Atmosphäre. Auch auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon sind Lichtfarbe und Intensität ausschlaggebend für die Stimmung. Damit es so richtig gemütlich wird sind Laternen und Windlichter(*) die optimale Lichtquelle für draußen. Sie sind regen- und windbeständig und gleichzeitig ein wunderschönes Dekoelement für den Außenbereich.

Was gibt es Schöneres als an einem lauwarmen Frühlingsabend bei einer sanften Beleuchtung ein Glas Wein auf dem Balkon zu genießen? Kaum etwas. Das sehen auch deine Gäste so. Wenn du die Beleuchtung deines Balkons oder deiner Terrasse möglichst nachhaltig gestalten möchtest, dann haben wir die ideale Lösung für dich gefunden – und direkt in unseren eigenen Ferienwohnungen ausprobiert.

Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an!

SONNENGLAS® Solarleuchten bringen Licht ins Dunkel

SONNENGLAS® produziert innovative Solarlaternen – im Einmachglas. Die hübschen Laternen sind perfekt für den Außenbereich geeignet, denn sie sind:

  • Wind- und wetterfest
  • Haben eine stabile Aufhängung
  • und sind besonders sparsam

Das Prinzip der Solarlampen(*) ist einfach und dennoch genial: Am Tag speichert das Solarmodul im Deckel  des Einmachglases Energie, die es dann nachts als Licht wieder abgibt. So einfach geht nachhaltige und umweltbewusste Lichterzeugung, die auch noch gut aussieht.

Doch damit nicht genug Nachhaltigkeit. Die Sonnengläser werden sozial nachhaltig und explitzit nach Fair-Trade-Standards produziert. 65 zuvor arbeitslose Menschen aus Alexandra und Soweto sind inzwischen in der Produktion in Vollzeit angestellt.

Birgit Arnold, Eigentümerin mygreenbnb, Nachhaltigkeit, nachhaltig einrichten
Birgits Warum

"Kennst du das? Kerzen oder Windlichter draußen auf der Terrasse: Entweder ist es so heiß, dass das Wachs schmilzt oder so windig, dass die Kerzen ständig ausgehen. Dann ärgert es mich, wenn nach 1 -2 Stunden gemütlichen Beisammenseins die Kerzen niedergebrannt sind und ich gerade dann, wenn es richtig dunkel ist, die Kerzen austauschen muss. Das hebt nicht gerade die Stimmung. Die Lampen von Sonnenglas sind immer einsatzbereit, an jedem Ort, bei jedem Wetter zu jeder gewünschten Dauer. Sie brauchen nur am Tag ein wenig Sonnenlicht, um Ihren Dienst zu tun. Ich liebe diese wunderbaren Stimmungsaufheller!"

Beleuchtung besonders nachhaltig

Die Sonnengläser wurden in der ersten Generation als vollwertige Lichtquellen für Menschen in Südafrika entwickelt, die ohne Strom leben mussten. So sollten die weit verbreiteten Petroleumlampen ersetzt werden, die die Ursache vieler verheerender Brände waren. Seit 2013 gibt es das SONNENGLAS® auch über die afrikanischen Grenzen hinaus. Das schöne Design und die einfache Möglichkeit sauberes Licht zu erzeugen hat bereits viele Menschen überzeugt.

Zwei Jahre hat das Unternehmen nun in die Neukonstruktion des SONNENGLAS®(*) Solarmoduls gesteckt und das mit sichtbarem Erfolg. 24 Stunden Leuchtdauer haben die kleinen Einmachgläser und gehören damit zu einer der vermutlich effizientesten – und schönsten – Lichtquellen überhaupt.

Wenn auch du dir mit SONNENGLAS® eine stilvolle Beleuchtung in deinen Außenbereich holen möchtest, schau doch mal im Online Shop (*) vorbei.

FAQs

Was ist das SONNENGLAS®?

Das SONNENGLAS® ist eine innovative Solarlaterne – im Einmachglas

Worfür wurde SONNENGLAS® entwickelt?

Die Sonnengläser wurden in der ersten Generation als vollwertige Lichtquellen für Menschen in Südafrika entwickelt, die ohne Strom leben. So sollten die weit verbreiteten Petroleumlampen ersetzt werden, die die Ursache vieler verheerender Brände waren.

Was sind die Vorteile vom SONNENGLAS®?

Die hübschen Laternen sind perfekt für den Außenbereich geeignet, denn sie sind wind- und wetterfest, haben eine stabile Aufhängung und sind besonders sparsam.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Infobox